Netzausbau Telekom 4G LTE-Netz

  • DennisB.

    Also der Standort Vor dem Bockholt gehört in der Tat uns. Der ist mit LTE 800, 900, 1800, 1800_2nd und 2100 unterwegs. Und, wenn alles klappt, bekommt er dieses Jahr noch 5G. Der im Heideweg gehört auch ist. Der läuft mit LTE 800 und 900. Hier sehe ich zumindest kurzfristig keine Erweiterung um 5G.


    Viele Grüße Daniel H.

    Vielen Dank Telekom hilft

  • MarkusMeissner

    Die Sachen mit der Versorgung bzw. dem Handover im Tunnel scheint doch etwas tricky. Hier kommt es immer wieder zu Problem, die wegen einer zu schlechten Entkopplung nicht verbessert werden können. Die schlechte Entkopplung kann, da es sich nicht um eine Antennenanlage der Telekom handelt, nicht durch uns entstört werden. Tunnelversorgung, Schlitzkabel gehört dem Tunnelbetreiber.

    Es wird geprüft, ob hier ein Umbau für eine verbesserte Entkopplung stattfinden kann. Wie lange das dauern wird, ist leider nicht absehbar


    Viele Grüße Daniel H.

    Hallo Daniel, vielen Dank. Dann ist das Problem ja jetzt endlich in eurer Netztechnik bekannt und kann abgearbeitet werden ..

    De facto werdet ihr dann wohl von Repeaterbetrieb zu eigener CID umbauen müssen ..

  • Heute sah es im Vorbeifahren so aus, als hätte die Telekom ihren Standort auf dem Mühlenberg in Daun umgebaut. Früher gab es getrennte Panels für Lowband und UMTS, scheinbar hat man die jetzt ausgetauscht (es gibt auch eine ganz aktuelle StOb). Gestern habe ich Arbeiten an dem Zuweg zum Standort gesehen (kann auch was anderes gewesen sein) & auf dem Parkplatz nebenan stand ein Hubsteiger. Die Tage schaue ich mir das mal genauer an

    Oneplus 8 Pro mit o2 Free M (20 GB)

  • Telekom hilft

    "mein" Sender in 99518 Schmiedehausen (STOB 89012826) ist schon seit März fertig und sollte eigentlich im 1.Halbjahr 2022 in Betrieb gehen.

    Habt Ihr eine Info, wann mit der Inbetriebnahme zu rechnen ist?

    Danke -- MfG Hempe

    Gruss - Hempe

  • Telekom hilft


    Hallo, in 55765 Oberhambach, im Eichenweg etwas außerhalb vom Ort, kamen an einem Tef-Mast neue Antennen dran. Mich würde interessieren, ob das ein Telekom Standort wird.


    Danke im voraus.


    Grüße

  • Ich sehe dort nur den geplanten neuen Standort und die Info, dass er voraussichtlich noch dieses Jahr an den Start gehen wird. ;-)


    Viele Grüße Daniel H.

    Telekom hilft ,warum dauert es so lange? Der Standort des Mastes ist seit Nov. 2019 bekannt, die STOB (89012826) ist vom Juli 2020 und die Baugenehmigung kam im Okt. 2020 und im Dez. 2021 war Baubeginn.

    Der Neubau kam daher nicht plötzlich + überraschend ! Man hatte also genug Zeit die "Gegenstelle" des Mastes fit zu machen. Der Mast wird nun fast ein Jahr nutzlos in der Gegend stehen und kein Geld bringen.

    Gleiches trifft auch für die STOB 89012628 (Stöben) zu - der war sogar schon eher fertig.

    Danke Daniel - allen schönes WE 8) MfG Hempe

    Gruss - Hempe

  • Der Mast wird nun fast ein Jahr nutzlos in der Gegend stehen und kein Geld bringen.

    Die Dinger kosten nur Geld. ;)

    Leider ist so etwas bei der Telekom kein Einzelfall, der kam wir wieder in Erinnerung:

    Leider gibt es bei der Tkom immer so ein paar Ausreisser bei den neuen Standorten, wo es ewig bis zur Aktivierung dauert. Krassestes Beispiel ist bei mir in Düsseldorf Flughafen der Standort auf dem Parkhaus P3, der eigentlich den Ankunfts- und Abflugbereich aussen ordentlich mit LTE versorgen sollte. Der steht inzwischen seit fast 3 jahren ohne aktiviertes LTE herum ...

    Ist weiterhin inaktiv, oder Markus?

    Das beste Netz ist das, womit man Fische fängt :)

  • Leider ist so etwas bei der Telekom kein Einzelfall, der kam wir wieder in Erinnerung:

    Oder in Bruchköbel. Wo der Standort jetzt zweieinhalb Jahre, nachdem der Schlüsseltresor bei American Tower installiert, und sicherlich Miete bezahlt wurde, tatsächlich on Air gegangen ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!