Netzausbau Telekom 4G LTE-Netz

  • [USER="223949"]Samfisher123[/USER] : Noch ist das Provisorium aktiv. Der dauerhafte Standort bleibt auf dem Studentenwohnheim und die Erweiterungen werden, wenn alles gut geht, Ende August in Betrieb genommen. Der Mast als ganzes dann aber noch nicht, sondern erst später. Wann können wir aktuell noch nicht sagen.


    Gruß Marco K. von Telekom hilft


    [USER="213083"]Telekom hilft[/USER]
    Wurde dort an diesem Standort (s. Zitat) irgendetwas in Betrieb genommen? Es hieß gegen Ende August (nun ist ja schon Oktober). Eben war ich zufällig dort und habe nur schwaches LTE empfangen, welches von einem anderen Standort kommt.

  • Hallo zusammen!


    [USER="220015"]R0b1n[/USER]
    Und da habe ich auch endlich eine Rückmeldung. An dem Standort Allensbach Walzenber sind aktuell wirklich nur GSM und UMTS Dienste in Betrieb. Geplant ist noch LTE900 / LTE1800 / LTE1800_2nd. Das wird voraussichtlich noch im 1. Quartal 2020 an den Start gehen


    [USER="223906"]Kaplar[/USER]
    Der Sender soll noch bis Ende des Jahres mit LTE900/LTE1800 inkl 2nd Carrier erweitert werden.


    [USER="13184"]MarkusMeissner[/USER]
    Die gute Nachricht: LTE wird kommen. Die schlechte ist jedoch, dass das noch etwas dauern wird. Wir rechnen mit 2020, kann unter Umständen aber auch erst 2021 etwas werden. :-(


    [USER="176"]ThorstenH[/USER]
    Grundsätzlich versuchen wir immer das beste rauszuholen, müssen uns aber natürlich auch in den richtigen bahnen bewegen. Wenn du mir einen genaueren Standort/eine genauere Adresse geben kannst, kann ich bei den Kollegen nachfragen.


    [USER="223949"]Samfisher123[/USER]
    Es hieß ja „wenn alles gutgeht“. Das scheint dann irgendwie nicht der Fall gewesen zu sein. Kannst du mir deine Anfrage verlinken oder das Datum der Antwort meines Kollegen Marco mitteilen? Dann kann ich mir die Anfrage an die Kollegen anschauen und da mal nachfragen.


    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.


    Viele Grüße
    Daniel H. von Telekom hilft

  • [USER="223949"]Samfisher123[/USER]
    Es hieß ja „wenn alles gutgeht“. Das scheint dann irgendwie nicht der Fall gewesen zu sein. Kannst du mir deine Anfrage verlinken oder das Datum der Antwort meines Kollegen Marco mitteilen? Dann kann ich mir die Anfrage an die Kollegen anschauen und da mal nachfragen.



    Viele Grüße
    Daniel H. von Telekom hilft



    [USER="213083"]Telekom hilft[/USER]
    Natürlich: Euer Kollege hat am 17.07.2019, 08:40 (#8029) auf meine Anfrage vom 12.07. geantwortet (Adresse: ca. Barlachstr., 33613 Bielefeld).
    Vielen Dank!


  • Danke für die Rückmeldung, das ist doch mal eine gute Neuigkeit :top:

  • [USER="213083"]Telekom hilft[/USER]


    Könnt ihr mir bitte verraten, wann folgende Standorte auf Single-RAN modernisiert werden und dann LTE 1800_2nd erhalten?

    • Graumannsweg 10, 22087 Hamburg
    • Lübecker Str. 102, 22087 Hamburg

    Vielen Dank :) im voraus!

  • Neues aus dem Nordsaarland:


    In Grügelborn will Vodafone nun endlich bauen und die Telekom wird nach erbauung wohl auf den Standort ziehen.
    An der B41 bei Hirstein etwas nördlich davon hat die Telekom eine neue Standortbescheinigung (nicht in der Karte eingetragen), hier soll auch bald ein komplett neuer Standort entstehen.


    Außerdem ist Furschweiler nun bei Wir jagen das Funkloch dabei. somit verschwinden große lücken.



    Aber im Saarland bleiben einige....
    zB Niederbexbach, Altstadt bei Limbach, Einöd, Reichenbrunn, Gersheim, ALLE orte an der Grenze zu Frankreich..., Morscholz, Perl, Saarbrücker Innenstadt + Regierungsviertel, teile von Völklingen, Michelbach + Schattertrich, Große Teile von Riegelsberg indoor, Uni des Saarlandes indoor, Bexbach indoor, Hasborn und mind noch 5-10 weitere, die nicht in die Aufzählung fallen...


    Ich hoffe in saarbrücken kommt der Swap bald mal an und dann haben wir endlich 3+3+7+20+8 in der gesamten innenstadt. Das braucht es dort nämlich an mind 5-6 Standorten. allen voran Standort in der Bahnhofstr...
    Traurig ist auch, wenn man im Landtag ist hat man nur nicht funktionierendes 3G, wenn alle mobil online sind.

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost


  • Oh, ja! [USER="220274"]carljiri[/USER]. Nicht zu vergessen ist der Saargau und prinzipiell alles, was nördlich von SB und links von der Saar Richtung Frankreich liegt (Großrosseln 8K Einwohner, Überherrn 12 K, Wallerfangen [ausgenommen Gemeindehauptort] mit insgesamt 9K Einwohnern, viele Ortschaften in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg [also auch hier ausgenommen Rehlingen und Siersburg] mit 14 K... etc...). Die Franzosen strahlen zwar meist – alle 4 Netzbetreiber – mit 2 CA über die Grenze rein, aber das reicht natürlich nicht aus, um einen vernünftigen Ersatz zu bieten. Ah, südlich von SB kommen noch hinzu: die Saarbrücker Stadtteile Güdingen und Bübingen (insgesamt 10 K Einwohner, die nur teilweise Outdoor LTE haben) sowie Kleinblittersdorf mit 11K Einwohnern (so gut wie kein LTE). Hier gibt es sogar LTE700 von Free.fr. In den nächsten Monaten wird es hoffentlich (bestimmt?) besser ;-), denn die anderen beiden Netzbetreiber sind auch keine Alternative. O2 steht erstaunlicherweise punktuell besser da.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!