Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • B3 läuft da auch oder kommt bald dann.

    B3 ist aktiv. Heute zufällig bei einem flüchtigen Blick aufs Handy gesehen. Cellmapper aktualisiert äußerst langsam die letzten Tage. Daten von Mittwoch, auf der Strecke von Nonnweiler bis nach Marpingen, sind noch immer nicht sichtbar.

  • B3 ist aktiv. Heute zufällig bei einem flüchtigen Blick aufs Handy gesehen. Cellmapper aktualisiert äußerst langsam die letzten Tage. Daten von Mittwoch, auf der Strecke von Nonnweiler bis nach Marpingen, sind noch immer nicht sichtbar.

    Ich finde halt die Wahl interessant den Standort vor dem Hochhaus aufzurüsten. Klar, da ist jeder mbit mehr hilfreich und notwendig, aber gegenüber 1/3/7 zu bauen mit mehr Reichweite wäre auch gut gewesen

  • Laut MLS gibt's eine neue B1 TEF eNB 12668 Sichtung (Sektor 39) in Hamburg-Altona... Könnte auch woanders sitzen, aber definitiv in Hamburg. Diese eNB ID kennt CM noch nicht. ^^

    userVF2k1 Hamburg ist ja dein Gebiet...du kannst ja auch TEF mappen, oder?

  • Laut Cellmapper hat die eNB 170566 auf der Göttelborner Höhe neben bestehendem B3+20 jetzt noch B1 dazu bekommen. Ein Standort mit 3 Bändern? Wow. Das sollte im Saarland gar nicht mal sooo häufig vorkommen.

  • Huch :S

    6QX5+JH Betteldorf hier hat TEF u. a. MB07 beantragt - ehemaliger Eplus-Standort, ist schon ewig nicht mehr am Netz

    XRGC+F7 Bergweiler hier hat TEF auch MB07 beantragt


    Das sind die ersten MB07-Planungen, die mir bei mir in der Region bekannt sind :)

    Heute habe ich nochmal in Betteldorf vorbeigeschaut - aus der Umbau-Planung von drei Sektoren GSM900 auf jeweils zwei Sektoren MB07, MB08, MB09 ist im Dezember des letzten Jahres eine Planung zu 3x MB09 + 3x MB08 geworden (Umsetzung über Bestandsantennen). Der Aufbau der Hardware für LTE-800 ist auch im Dezember umgesetzt worden. Seitdem hat sich bis heute leider nichts getan. Die Anbindung wurde noch nicht umgesetzt - hier muss ein RiFu-Link gebaut werden, weil der Standort zu Eplus-Zeiten mit einer E1 Leased line angebunden war. GSM ist auch (immer noch) nicht aktiv

    Oneplus 8 Pro mit o2 Free M (20 GB)

  • Laut MLS gibt's eine neue B1 TEF eNB 12668 Sichtung (Sektor 39) in Hamburg-Altona... Könnte auch woanders sitzen, aber definitiv in Hamburg. Diese eNB ID kennt CM noch nicht. ^^

    userVF2k1 Hamburg ist ja dein Gebiet...du kannst ja auch TEF mappen, oder?

    Bisher mappe ich nur mit meinem Google Pixel 3a und zwar das Vodafone-Netz. Bin allerdings gerade am überlegen, welches Endgerät ich, insbesondere im Hinblick auf 5G, als nächstes erwerben möchte und dabei würde ich dann natürlich berücksichtigen, dass ich dann auch endlich DT+TEF mappen will ;).

  • Ich habe diese Woche in der Schifferstraße in Frankfurt-Sachsenhausen einen neuen Standort gefunden. Der Standort deckt unter anderem einen größeren Abschnitt der Mainufer ab und hilft auch der bisher dürftigen Abdeckung in Sachsenhausen-Nord. Leider läuft dort aber nur L18+L21; kein GSM, kein 4x4 MIMO, kein L26, kein 5G. Durch die sehr hohe Last in diesem Bereich sind die Datenraten daher weniger berauschend, aber insgesamt bleibt der neue, TEF-exklusive Standort ein Gewinn für das Netz und es kommt dort hoffentlich auch bald mehr Bandbreite in die Luft.

    Dieser neue Standort hat jetzt - im September 2021 - tatsächlich noch GSM 1800 bekommen.

  • 19.09.2021 Standorte (Netmonster DB):

    23308 GSM (-32)

    2927 UMTS (-2160)

    25219 LTE (+10), davon:

    • 700 MHz: 623 (+2)
    • 800 MHz: 17154 (+13)
    • 900 MHz: 712 (+17)
    • 1800 MHz: 13406 (+21)
    • 2100 MHz: 9495 (+172)
    • 2600 MHz: 2475 (+9)

    UMTS Abschaltung Vergleich:

    27.06.2021: 26708 Gesamtanzahl - 683 "non-LTE UMTS" (GSM + UMTS, UMTS) - 24992 LTE

    19.09.2021: 26609 Gesamtanzahl - 260 "non-LTE UMTS" (GSM + UMTS, UMTS) - 25219 LTE


    -> 423 weniger "non-LTE UMTS" -> 227 mehr LTE = -196 Defizit

    Gesamtanzahl Standorte = -99 Defizit

  • Hallo zusammen,


    in den letzten 6 Wochen wurde die S-Bahn-Stammstrecke in Stuttgart zwischen Hauftbahnhof und Österfeld saniert.
    In diesem Zeitraum waren die Tunnels komplett gesperrt.
    U.a. sollte auch das Wifi und der Mobilfunk dort ausgebaut werden.


    Hat jemand schon Erfahrungen, ob sich die 6 Wochen positiv auf das o2-Netz ausgewirkt haben?

    Vor ein paar Wochen hatte ich auf der Fahrt von Österfeld nach Univerität noch 3G :-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!