Der Telekom Netzqualitäts-Thread

  • Kann mir hier jemand etwas zur Netzqualität im Ruhrgebiet und in der Region Köln / Bonn etwas sagen?

    Servus,

    ich kann nur für das Ruhrgebiet sprechen:

    Ich war früher bis 2014 bei der Telekom und bin nur wegen einer Roaming-Option zu Vodafone. Telekom nutze ich seither nur als zweit- bzw. mittlerweile Driittkarte.


    Mit der Hauptkarte bin ich mittlerweile bei O2 und muss wirklich sagen, dass die Senderdichte hier fast unübertroffen ist. Problematisch ist halt oft die schlechte Anbindung und Frequenznutzung: Band 3 only Standorte auf 15MHz, welche auch nachts um 4.00 Uhr nicht mehr als 15Mbit/s liefern...

    Auf der anderen Seite, wenn die gut angebunden sind laufen die Standorte auch richtig ordentlich: 3-4-fach Carrier oder oft sogar mit 5G auf Band n78 läuft richtig, richtig gut!

    Aber Fluch und Segen liegen bei O2 oftmals nah bei einander: Bei mir In der Küche habe ich 300Mbit (über 5G) bzw. 150Mbit (über LTE) und im Schlafzimmer tröpfeln die Daten dagegen mit 0,7-4Mbit/s durch die Luft (anderer Standort).

    Bei Vodafone habe ich den Eindruck, die haben den Ausbau völlig verpennt: Die Senderdichte ist (gefühlt) weit abgeschlagen hinter Telekom und Telefonica. Beispiel Essen-Kettwig: Vodafone hat hier zwei Standorte, Telekom und Telefonica jeweils sieben!


    Die Telekom ist einfach solide: Ordentliche Senderdichte mit immer gute Anbindung - naja, es bleibt halt ggf. das Indoor-Problem...

    iPhone since 2007-07-04

  • Danke, interessanter Einblick. o2 ist für mich eben absolutes Tabu, ich kann mit diesem Glücksprinzip nichts anfange, dass ist mir zu unbeständig.


    Ja Vodafone war hier im Ruhrgebiet mal richtig richtig gut aber darauf hat man sich wohl zu lange ausgeruht. Ebenso hat die Vermarktung dieser Gigacube Produkte den Daten den letzten funke Power geraubt. Ich hab Stellen in Essen und Duisburg mit defacto 0 Datendurchlauf...


    Bemerkst du das Indoor Thema sehr?

  • Bemerkst du das Indoor Thema sehr?

    Ich persönlich hatte mit der Telekom indoor nie Probleme - war wohl immer zu nah am Sender dran. ;-)

    Schau doch einfach mal auf Cellmapper die für dich wichtigen Orte nach. Da kann man dann ja schon relativ gut absehen, ob's indoor laufen wird oder doch nur EDGE wird. ;-)


    Und ansonsten gilt natürlich: Ausprobieren! Die schon angesprochene Fraenk-Karte ist schnell bestellt - sogar als eSIM möglich - und auch schnell wieder gekündigt und das Ganze bei wirklich überschaubaren Kosten.

    iPhone since 2007-07-04

  • Das ist mir auch aufgefallen. Indoor gab es vor einigen Jahren oftmals kein 3G mehr, Nur Edge. Heute habe ich indoor meist volles LTE, so wie früher Edge.

    Und da es in Einkaufszentren mittlerweile fast immer gratis wlan gibt, ist man weiterhin erreichbar und online. Hier muss man natürlich dazusagen, dass auch Telefonica und Vodafone indoor Probleme haben, manchmal nur weniger drastisch.

    iPhone 11 Pro mit fraenk

    (& o2 Free M Boost 40GB als DualSim/Zweithandy)

  • Wobei Tk ja fleissig weiter ausbaut und auch b20 aufrüstet.

    Ich kann u.a. für Chemnitz, Dresden und Leipzig sprechen, aber da findet der Einsatz von B20 in homöpathischen Dosen statt. Und diese ganzen B8-Funzeln im Energiesparmodus sind auch für die Katz. Keine Kapazität mit 5 MHz Bandbreite und oft auch indoor nur GSM bzw. Netzsuche. Dafür fehlen der Telekom auch viel zu oft Standorte.

    Netzausbau in Deutschland ist und bleibt ein Trauerspiel.

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Weshalb unterbricht die Telekom (Penny Mobil) selbstständig den Anruf, wenn die Mailbox übernehmen will?


    Beispiel: ich rufe eine Festnetznummer an, dort nimmt keiner ab, bevor die Telekom Sprachbox das Gespräch annimmt, trennt die Telekom ohne mein Einverständnis die Verbindung. Selbes Spiel, wenn ich eine blau Rufnummer anrufe und die blau Mailbox sich einschaltet.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutzer von: ginlo + Threema| GMX ProMail| I DKB + Sparkasse + ICS Visa | Fax: GMX + simple-fax.de |Internet: Free unlimited Smart |Mobilfunk: PENNY MOBIL Prepaid Smart(Allnet+SMS-Flat, 3 GB LTE im Telekom-Netz für 7,99 €/28d)

  • B8 wird bestimmt bald auf 10MHz erweitert da 10MHz GSM eigentlich nicht mehr nötig sind.

    Das hoffe ich seit 2019

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost

  • Heute im Bayernpark (Reisbach Lkr DGF) gewesen.


    Vom Sender Reisbach-Wasserturm kam nur LTE800 (das dort ebenfalls verfügbare LTE900 und 1800 wollte nicht ins CA):


    Down 35,2/ Up 0,09/ Ping 82ms.

    Immer unterwegs auf Straße und Schienen mit:
    #1 Samsung Galaxy A52s 5G:
    ..Vodafone Red L + MagentaMobil Prepaid 5G Jahrestarif

    #2 Samsung Galaxy A52s 5G:..o2 Free M + Wenn Drillisch mal startet... /// Samsung Tab S5e: Vodafone CallYa /// Festnetz: o2 VDSL.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!