Der Vodafone D2 Netzqualitäts Thread (Netzausbau Funklöcher Netzausfälle Störungen)

  • Wenn man weiß, dass die Netzversorgung dort oben an der Küste generell eine mittlere bis grausame Katastrophe ist, würde ich mich durch diese Wasch- äh Strandkorb-Aktion "hinter Licht geführt" fühlen, um es mal vorsichtig freundlich auszudrücken.


    Nur sind dort oben VF & Co. nicht alleine schuldig, sobald ein Mast gebaut werden soll, gibts wohl Widerstand wegen der "Strahlung", wie Meister Roerig von dort berichtet.


    Aber warum übernimmt dein Kollege Herr Weidner das so unreflektiert? Das ist nicht weiter als die abgetippe Pressemitteilung von VF. Er gibt sich doch sonst auch so als der große Kenner... also kann er da auch mal kritisch reingehen :mad:

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Wenn die Wärme ausreicht um eine ganze Region abzukoppeln, dann ist es wohl besser, sich nicht nur auf VF zu verlassen. Und bei den vielen Störungen die VF mittlerweile jeden Tag hat, egal ob Kabel oder Mobil... Aber es ist ja ein Premiumnetz :rolleyes::p und wahrscheinlich arbeitet VF unaufhörlich daran, dass das Netz noch besser wird. Wie Rewe damals: Jeden Tag ein bisschen besser. Irgendwann sind die so gut, da kommt dann keiner ran!!1!

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Kabelnetz habe ich in den letzten 12 Jahren glaube ich gerade mal 2 kurzweilige Störungen gehabt.
    Mobilfunknetz brauchen wir nicht drüber reden. Da wird nur gearbeitet, wenn nichts mehr geht. Neue Standorte Fehlanzeige.
    Kann mich den lieben lange Tag darüber ärgern, muss ich aber dank der Telekom nicht mehr.
    Mein Zweitvertrag bei Vodafone läuft noch 19 Monate. In dieser Zeit kann Vodafone mir beweisen, dass sie mehr wollen.


    Mein Wunsch wird aber sicher nie in Erfüllung gehen!:D

    Gruß Yiruma


    Mobil: Telekom Magenta Mobile M

    Festnetz: Vodafone Cable Max 1000

  • Hat gestern niemand am Niederrhein was bemerkt? https://www1.wdr.de/nachrichte…moenchengladbach-100.html



    Ja, im Bereich Krefeld, Neuss, Mönchengladbach war bei mir von mittags bis in den frühen Abend der Mobilfunk komplett down.......Kann passieren. Schlimmer ist seit der Übernahme von Unitymedia die Performance im Festnetz geworden. In 9 Jahren als Kunde bei Unity alle 3 Jahre mal eine kurze Störung gehabt. Seit VF da am Werk ist alle paar Tage immer wieder kurze Aussetzer der Internet Leitung, macht im Homeoffice natürlich richtig viel Freude. Die Hotline hilft einem da auch nicht wirklich weiter. Kann es kaum erwarten wieder zu DSL zurück zu wechseln, auch wenn es paar EURO mehr kostet.


  • Schlimmer ist seit der Übernahme von Unitymedia die Performance im Festnetz geworden. In 9 Jahren als Kunde bei Unity alle 3 Jahre mal eine kurze Störung gehabt. Seit VF da am Werk ist alle paar Tage immer wieder kurze Aussetzer der Internet Leitung, macht im Homeoffice natürlich richtig viel Freude.


    Genau so stellt sich das auch bei mir im UMKBW-Gebiet dar, da muss ich in den letzten Monaten immer wieder LTE als Festnetzersatz nutzen. :flop:

  • Man merkt halt, dass Vodafone an der bestehenden Unitymedia Netztechnik ständig rum bastelt. Sie würden wohl sagen "optimiert". Vermutlich werden wohl die bisherigen DSL Kunden immer mehr in die Kabelnetze gequetscht, was im Hintergrund nicht ohne Folgen für die Stabilität bleibt. Glücklicherweise habe ich auch die Möglichkeit mittels o2 auf LTE auszuweichen, da läuft es wunderbar. Hätte Vodafone sowas wie einen funktionierenden Service würde man mir wenigstens als Ersatz eine Daten SIM zur Verfügung stellen, aber davon will man an der Hotline auch nichts wissen, da die Störungen immer nur kurzzeitig auftreten würden.

  • Genau so stellt sich das auch bei mir im UMKBW-Gebiet dar, da muss ich in den letzten Monaten immer wieder LTE als Festnetzersatz nutzen. :flop:


    Hier im Westen von dir funktioniert das eigentlich sehr gut mit dem gigabit Kabeldsl :top:

  • Mein halbes Gigabit/s Kabel funktioniert bisher auch einwandfrei, dto. Mobilfunk, dass die Abdeckung nicht an die Telekom herankommt schlägt sich halt auch im Preis nieder.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!