Netzausbau Telekom 4G LTE-Netz

  • Die Telekom hat hier einen der letzten 2G/3G Sender mit LTE erweitert - allerdings Band 1 only über die bisherigen Panele, was ja eher VF oder o2 Style ist.


    Naja, besser als gar nix, allerdings kommt es mir so vor, als wenn die Reichweite deutlich geringer ist als beim 3G - ca. 500 Meter Luftlinie vom Mast entfernt habe ich Vollausschlag 3G - ins Band 1 LTE will das iphone nicht.


    Allerdings scheint es wohl so zu sein, dass das Iphone 12 Pro Max was LTE angeht eher empfangsschwach ist und bei 3G deutlich besser im Empfang ist...

    Mobil: MagentaMobil M
    ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
    Smartphone: Apple iPhone 12 Pro Max 256GB

  • Der schon länger geplante Mast in Stuttgart-Bad Cannstatt beim Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium steht jetzt. Damit wird dann die schlechte Abdeckung entlang der Bahnstrecke und im Wohngebiet Im Geiger beseitigt.


    Nach nur 9 Monaten ist der Standort tatsächlich bereits am Netz! L18 mit 30 MHz, L9 gibt es nur auf dem Sektor Richtung Im Geiger, nicht aber in Richtung Gleise. Also auch hier, um an das Thema anzuknüpfen, keine uneingeschränkte Nutzung von L9 entlang der Bahnstrecke.

  • Die Telekom hat hier einen der letzten 2G/3G Sender mit LTE erweitert - allerdings Band 1 only über die bisherigen Panele, was ja eher VF oder o2 Style ist.


    Naja, besser als gar nix, allerdings kommt es mir so vor, als wenn die Reichweite deutlich geringer ist als beim 3G - ca. 500 Meter Luftlinie vom Mast entfernt habe ich Vollausschlag 3G - ins Band 1 LTE will das iphone nicht.


    Allerdings scheint es wohl so zu sein, dass das Iphone 12 Pro Max was LTE angeht eher empfangsschwach ist und bei 3G deutlich besser im Empfang ist...

    Hmm, ob das Band 1 vielleicht so konfiguriert ist dass es nur als CA oder Anker für umliegende LTE/5G Stationen genommen wird?

    Ändert sich dann vielleicht wenn 3G abgeschaltet wird, oder du hast dann (hoffentlich nicht) nur noch EDGE an der Stelle.

    Pixel 4a mit Kaufland Mobil und Simquadrat (eSim)

  • Die Telekom hat hier einen der letzten 2G/3G Sender mit LTE erweitert - allerdings Band 1 only über die bisherigen Panele, was ja eher VF oder o2 Style ist.

    Das ist die letzten Wochen Standard. In drei Monaten muss auf allen UMTS Standorten, LTE sein. Da kann man sich nicht ewig mit Umbauten im Hoch- und Tiefbau aufhalten. Ich gehe davon aus, dass sie dann ab dem dritten Quartal die Standorte umbauen, wo 20 MHz Band 1 nicht reicht.

  • https://www.pnp.de/lokales/lan…ilfunkmasten-3938521.html Auch wenn nur die ersten Zeilen ohne Abo lesbar wird wohl klar, doch kein MOCN mit dem neuen Vodafonestandort im Ortsbereich Reut (der ist schon aktiv und sendet 5Gchen aus). o2 kann ich mir nicht vorstellen, bleibt also nur die Telekom auf Standortsuche:


    a.png b.png


    ----


    https://www.pnp.de/lokales/lan…hlgittermast-3938506.html



    Hier kann man lesen wer bauen möchte, und auch hier wieder Mosermecker an einer dringend benötigten Infrastruktur.

    Unterwegs auf Schienen mit:
    Samsung Galaxy A52 5G #1: Vodafone Red L + Telekom MagentaMobil Prepaid S 5G // Samsung Galaxy A52 5G #2: o2 myPrepaid S
    Samsung Tab S5e: Vodafone CallYa /// Festnetz: o2 VDSL.

    Einmal editiert, zuletzt von elchris () aus folgendem Grund: Link eingefügt.

  • Nanu, es hiess, dass diese Beschränkungen aufgehoben sind (die Bahn wurde verdonnert ihre Geräte abzuschirmen)? Railnet ist doch seit Jahren abgeschalten, ich denke deine Technik meinte GSM-R.

    Der Sicherheitsabstand wurde von 4km auf 500m verringert. Weiterhin wurde ein ein Förderprogramm gestartet für die Eisenbahnunternehmen (betrifft ja nicht nur die DB), damit diese ihre Sende-/Empfangsanlagen umzurüsten. Das dauert aber eine Weile.

  • Hmm, ob das Band 1 vielleicht so konfiguriert ist dass es nur als CA oder Anker für umliegende LTE/5G Stationen genommen wird?

    Ändert sich dann vielleicht wenn 3G abgeschaltet wird, oder du hast dann (hoffentlich nicht) nur noch EDGE an der Stelle.

    ne, das Teil ist nen absoluter Pampastrahler, Anker für LTE/5G kann ich mir da nicht vorstellen.

    Ich gehe davon aus, dass ich an vielen Stellen EDGE haben werde, wo jetzt nur 3G verfügbar ist - da kann allerdings die Telekom nicht viel für. Die Schuld liegt eher bei den schlechten Empfangseigenschaften vom iPhone.

    Mobil: MagentaMobil M
    ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
    Smartphone: Apple iPhone 12 Pro Max 256GB

  • Hallo Telekom, habt ihr eine Info zum Ausbau in 56244 Hahn am See an der B8/B255


    Genehmigt laut BNetzA wurde euch da schon was letztes Jahr

    Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • Hallo Telekom, habt ihr eine Info zum Ausbau in 56244 Hahn am See an der B8/B255


    Genehmigt laut BNetzA wurde euch da schon was letztes Jahr

    Sieht nach CommScope-Heptas mit 800+900+1800+1800+2100 aus :). Vielleicht kommt ja auch noch 700/1500...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!