Der Telefonica Netzqualitäts Thread (Netzausbau Funklöcher Netzausfälle Störungen)

  • Ja, das Netzt ist besser geworden und man kommt manche Orts langsam am Vodafone ran, aber "Augenhöhe mit der Telekom" ist das noch lange nicht.


    Solls IMHO auch nicht werden, weil dann würde man auch Telekom-Preise verlangen, und die sind beim besten willen zu Teuer.


    Mit so ner Marketing-Kampagne bewirkt man am ehesten noch das Gegenteil und verschlechtert seinen eh schon bescheidenen Ruf.

  • Ich finde sowohl die Marketingaktion schwach als auch den Artikel journalistisch schlecht

    Die Marketingaktion war von o2 so zu erwarten. Die Fakten im Artikel sind schon in die richtige Richtung gehend, der Artikel von Henning geht aus meiner Sicht in Ordnung.

    Beste Grüße aus der Lausitz

  • Finde ich sehr schwach von Henning Garjek und man liest sehr deutlich raus, dass er alles andere als unabhängig und sachlich ist.

    Seine Affinität zur Telekom ist für jeden erkennbar.

    Kann er ja machen, aber dann soll er bitte nicht für seriösen, unabhängigen Journalismus stehen.

    Sorry, seine Artikel sind nichts für mich und normalerweise ignoriere ich sie.

    Dieses Mal habe ich den Fehler gemacht, wieder ein Artikel von ihm zu lesen und es war definitiv ein Fehler.

    Halten wir fest.

    Ich finde das Marketing von Telefonica auch etwas verfehlt. Auf Augenhöhe mit der Telekom ist man definitiv nicht.

    Das sehe ich aber bei Vodaone aber auch sein seit Langem nicht mehr.

    Hingegen sehe ich Telefonica schon auf ganzer Länge auf Augenhöhe mit Vodafone, zumindest auf LTE.

    Das mit Henning Garjek ist meine persönliche Meinung.

    Es kann natürlich jeder sehen, wie er will.

    Telefonica O2 Free M Boost 10 GB mit 2 Multicards für 14,99 € mit I-Phone 8
    Fraenk mit I-Phone SE
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014-Edition Tablet und Microsoft Surface 3 Pro mit einer O2 O Karte
    Kabelinternet: Vodafone/Unitymedia 2 Play 250 MBit.

  • TEF und Netzqualität ist halt so eine Sache. Wenn was gut läuft, dann geht es in der Regel auch auf Dauer gut. Ist der Wurm drin, dann.... ja. Pech gehabt. Gibt hier in umittelbarer Nähe auch einen Standort. Seit über einem Monat ist da etwas defekt. Reparatur ist leider bis heute nicht erfolgt. In der Stadt durchaus verschmerzbar, da unmittelbar in der Nähe weitere Standorte aktiv sind.


    TEF auf Augenhöhe mit den beiden anderen Netzbetreibern? Vodafone streckenweise bzw. bei der Abdeckung. In Sachen Kapazität hat VF viel mehr Standorte an denen 3 oder mehr Bänder aktiv sind. Das muss nicht heißen das es dort läuft. VF ist für mich in vielen Punkten zu volatil, gerade bei den Datenraten. Das war schon zu UMTS-Zeiten so.


    Die Telekom ist irgendwie ein Spezialfall für mich: oft überdurchschnittlich gute Datenraten, Latenzen, Netzqualität, aber auch Ecken wo nichts los ist, nichtmal GSM. Was mich bei der Telekom bis heute aber extrem stört ist die Tatsache, das sie das Netz künstlich "kleinhalten", sprich, die Zellen sind klein, indoor oft weiterhin nur GSM bzw. B8. Klar, schafft höchstmögliche Datenraten im Umfeld der Standorte, aber nicht jeder Kunde kann indoor Wlan nutzen. Auch ist die Peeringpolitik der Telekom im Mobilfunknetz ein Thema (vgl. RE: Der Telefonica Netzqualitäts Thread (Netzausbau Funklöcher Netzausfälle Störungen) oder hier https://twitter.com/search?q=p…20telekom&src=typed_query). Das ist wiederum eine ganz andere Hausnummer, aber schreckt mich ab, dort im Mobilfunkbereich auch Kunde zu werden. Ein Flaschenhals im Festnetz genügt mir.

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Gute Nachrichten:


    Der ehemalige E+ Sender bei Linderhof ist endlich wieder als O2 Sender online! :top:

    Ich hole den Mal wieder raus.

    Tut sich da eigentlich was wegen LTE Erweiterung, zumindest L18 ?

  • Ich hole den Mal wieder raus.

    Tut sich da eigentlich was wegen LTE Erweiterung, zumindest L18 ?

    Die Situation ist noch unverändert. DT hat dort mittlerweile 4CA LTE, VF ein Funkloch und TEF G18. Der TEF-Sender hat aber mittlerweile eine aktuelle STOB mit MB700/800/900/1800/2100 bescheinigt. Wir werden sehen wie zeitnah diese umgesetzt wird

    Handy: OnePlus 7T
    1. Sim: Freenet FUNK
    2. Sim: Alditalk LTE 1GB

  • Finde ich sehr schwach von Henning Garjek und man liest sehr deutlich raus, dass er alles andere als unabhängig und sachlich ist.

    Seine Affinität zur Telekom ist für jeden erkennbar.

    Ich kann deine Kritik nicht nachvollziehen. Er hat sich seine Analyse ja nicht aus den Fingern gesogen, siehe Verweis auf tutela.com, und gibt gleichzeitig zu bedenken dass man für dieses im Vergleich schlechtere Netz ja auch wesentlich weniger bezahlen muss als bei der Konkurrenz.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!