Der Telekom Netzqualitäts-Thread

  • Die Telekom hat eine Indoorschwäche, auch wenn das hier im TT bzw. in anderen Foren bestritten wird. Auch in Nordhorn setzt man, bis auf wenige Ausnahmen, auf Highband mit minimalen Sendeleistungen und dementsprechend indoor GSM-Empfang oder null Empfang. Da helfen auch die paar B8-enodes nichts, denn die sind einerseits so schwach in der Sendeleistung, andererseits in der Kapazität (5 MHz Bandbreite) beschränkt.


    Für die Telekom zählt "Highspeed". Das erreicht man mit möglichst kleinen Zellen die sich nicht groß überlappen und in die Quere kommen. Das bedeutet aber oben genannte Thematik. Sollte sich da nichts grundlegend an der Planung und Einstellung dazu ändern, kann man nur davon abraten die Telekom zu nutzen wenn Indoorempfang wichtig ist. Gerne würde ich mal mit Telekomverantwortlichen und drei baugleichen Telefonen mit Simkarten aller Netzbetreiber durch die Stadt ziehen und zeigen was es im Alltag bedeutet. Da dies nicht passieren wird, auch die Netztests dahingehend nicht testen, ... VF oder TEF nutzen.


    Vom Peering, was bei der Telekom ebenfalls bescheiden ist, mal abgesehen. Aber das füllt hier im TT schon ganze Seiten.

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Die Telekom hat eine Indoorschwäche, auch wenn das hier im TT bzw. in anderen Foren bestritten wird. Auch in Nordhorn setzt man, bis auf wenige Ausnahmen, auf Highband mit minimalen Sendeleistungen und dementsprechend indoor GSM-Empfang oder null Empfang. Da helfen auch die paar B8-enodes nichts, denn die sind einerseits so schwach in der Sendeleistung, andererseits in der Kapazität (5 MHz Bandbreite) beschränkt.


    Für die Telekom zählt "Highspeed". Das erreicht man mit möglichst kleinen Zellen die sich nicht groß überlappen und in die Quere kommen. Das bedeutet aber oben genannte Thematik. Sollte sich da nichts grundlegend an der Planung und Einstellung dazu ändern, kann man nur davon abraten die Telekom zu nutzen wenn Indoorempfang wichtig ist. Gerne würde ich mal mit Telekomverantwortlichen und drei baugleichen Telefonen mit Simkarten aller Netzbetreiber durch die Stadt ziehen und zeigen was es im Alltag bedeutet. Da dies nicht passieren wird, auch die Netztests dahingehend nicht testen, ... VF oder TEF nutzen.


    Vom Peering, was bei der Telekom ebenfalls bescheiden ist, mal abgesehen. Aber das füllt hier im TT schon ganze Seiten.

    Dem ist absolut nichts hinzuzufügen.


    Ich verstehe es einfach nicht,das das hier immer bestritten wird und es anscheinend niemanden stört und das sich auch nichts dran ändert.


    Es ist für mich inakzeptabel wenn ich in ein Geschäft gehe und habe mit einer Telekom Karte keinen Empfang mehr während ich mit allen anderen Top Netz habe.


    Das nervt im Alltag ungemein und bevorzuge daher mittlerweile auch o2.

  • und es anscheinend niemanden stört

    Weil es eben nicht stört. Was nutzt mir Top Netz, wenn die Daten trotzdem so vor sich hin tröpfeln. Ich habe immer mein Telekom Haupthandy und das kostenlose Genion Handy dabei. Also da wo ich unterwegs bin, läuft T geschmeidig und O2 eher nicht, auch inhouse. Wobei ich zugebe, inzwischen funktioniert es wenigstens meistens. Ich kann das Gejammere über die Telekom in meinem Usecase nicht nachvollziehen! Das betrifft Telefonie und Daten.

  • Das kann ich bestätigen. Meine Freundin hat einen Telekom Laufzeitvertrag, ich einen bei o2.

    Da habe ich ständig den direkten Vergleich. Und es ist einfach so. Indoor hat die Telekom Probleme.

    Nur eines von vielen Alltagsbeispielen: Wir gehen Einkaufen im Supermarkt. Mit o2 Telefonie und Daten kein Problem. Mit Telekom Telefonie nur sehr eingeschränkt (Aussetzer bis hin zum Abbruch), Daten keine Chance.

    Huawei Mate 20 Lite
    Huawei P 10 Lite
    O2 Blue All-in M 2015, 10 GB O2 free
    Zweitkarte (DualSim): ja!mobil

  • Telekom hilft


    Guten Morgen erstmal.


    am Bahnhof Dissen-Bad Rothenfelde ist ein neuer Mobilfunkmast aufgetaucht, kann das sein dass das euer Ersatzstandort ist für den Weggefallenen Standort auf dem abgerissenen Krankenhaus in Dissen?


    Hatte hier vor zwei Jahren gefragt und da hieß es ein Ersatzstandort ist in Planung aber noch ganz am Anfang, siehe Zitate unten:


    [USER="213083"]Telekom hilft[/USER]
    Ich hab mal eine Frage zu einem Standort in 49201 Dissen und zwar gab es da im Bereich Robert-Koch-Straße einen Verdichtungssender der aber mittlerweile Geschichte ist weil das alte Krankenhaus abgerissen worden ist, gibt es für diesen Standort in naher Zukunft einen Ersatz

    [USER="223595"]grenn[/USER] : Guten Morgen.


    Ja, wir planen einen neuen Standort, der den alten ersetzen soll. Die Planungen sind aber noch ganz am Anfang. Es wird noch dauern, bis es weitere Informationen geben wird.


    VG Marco K.

    Unterwegs mit dem Samsung S21 FE 5G / Xiaomi Mi 11 5G / Xiaomi Mi 9T Pro / Xiaomi Redmi Note 9T 5G in allen drei Netzen

  • Zu der Indoor Problematik.

    Seitdem ich mein Telefon auf 4G only gestellt habe, habe ich in 4 von 5 Fällen auch dort LTE wo es normalerweise nur für EDGE reicht.

    Ist zwar nicht schön, und bedeutet, dass wenn es doch kein LTE hereinschafft, man gar kein Netz hat, aber damit kann ich leben.

    Das ist aber nur recht selten der Fall, und falls mich da jemand erreichen wollte, gibt es die Info-SMS.


    Da es aber nur die Telekom (auch ohne 4G only) in mein Büro schafft, sind die anderen beiden keine Option.

  • Das haste aber auch oft auch bei den anderen Netzbetreiberb, weswegen ich grundsätzlich immer LTE only bzw. LTE/NR an habe.

    Unterwegs mit dem Samsung S21 FE 5G / Xiaomi Mi 11 5G / Xiaomi Mi 9T Pro / Xiaomi Redmi Note 9T 5G in allen drei Netzen

  • Richtig, bei o2 hätte ich z.B. mit LTE only ebenfalls LTE im Büro, allerdings nur ganz schwaches Band 20 mit 1-2 Mbit/s.

    Vodafone hat hier selbst im freien nur sehr schwaches LTE, kein Wunder, im Vergleich zu Telekom und o2 fehlen etwa 50% der Standorte.

  • Was macht ihr denn bei längeren Fahrten durch den Wald, mit der Bahn, durch Tunnel etc. Da gibt es doch bei allen NB regelmäßige Fallbacks auf GSM, dann brechen mit LTE only die Gespräche ab. Oder?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!