Vodafone CableMax 1000 / GigaCable Max

  • Ich behalte meinen Cable Max500 erstmal, die 40Euro sollen ja "dauerhaft" sein, damit entfällt hoffentlich erstmal das nervige "Feilschen" alle 2 Jahre, dazu kann meine FB6490 kein DOCSIS 3.1 was laut VF für den 1000er notwendig ist (es soll zwar wohl trotzdem gehen, für 1000/50 reicht DOCSIS 3.0 technisch auch).

    Da müssten sie mir schon über 100MBit/s Upload mit wenig Aufpreis anbieten um mich zu einem Wechsel zu bewegen.

    Technisch würde DOCSIS 3.0 für 1000/50 reichen, aber in der Realität nutzt Vodafone für den Downlink einige Frequenzen nicht die dafür notwendig wären. Somit kommt man dann nur auf ca. 850 Mbit/s. Zumindest war das noch im letzten Jahr bei der ersten CableMax Aktion der Fall. Zudem finde ich es völlig ok, dass Vodafone die Umstellung auf DOCSIS 3.1 forciert, sonst würde der ganze Umbau darauf nichts bringen, wenn jeder zuhause bei seiner Alttechnik bleibt.

  • Ja. 500Down reicht mir eh locker, das schaffen die meisten Server im Internet nicht, und wie gesagt, wenn sie im Upload mal über 100MBits/s für einen moderaten Aufpreis anbieten werde ich vermutlich wechsel, dann brauche ich eh eine neue Fritte.

    Die 6490 funktioniert top und wird noch mit Updates versorgt, ohne zwingenden Grund will ich sie halt nicht in Rente schicken.

  • Mein Vertrag bei Vodafone läuft noch bis März 2022 35€ für 100er Leitung…kann ich eigentlich jetzt auf die 1000er Leitung für 40 Euro wechseln, wenn ich denen sage das ich die Kündigung zurücknehme?

  • Ich bleibe erstmal bei meinem 2play Fly 400 von ex-Unitymedia für 49,99 Euro.

    Der Vertrag läuft noch bis 20.12.21

    Eine Woche vor der letzten Kündigungsmöglichkeit (20.10.) werde ich anrufen und nach einer Vertragsoptimierung fragen.


    Ich bin noch in den ersten 2 Vertragsjahren und habe alles an Bonuszahlungen mit genommen was es gab.

    1-12 Monat nur 19,99 Euro und einen Onlinevorteil/Rechnungsguthaben von 160 (!) Euro.

    Dieses Rechnungsguthaben müßte ich wohl zurückzahlen wenn ich innerhalb der ersten 24 Monate den Vertrag wechsle.

    Ich werde also bei Vodafone bleiben.

    Was auch wichtig ist: in den ersten 20 Monaten gab es nicht eine einzige Störung

    und wenn ich mal einen Speedtest mache zeigt die Breitbandmessung App 430 MBit/s

    und der Speedtest von Vodafone 440 MBit/s. Der Ping liegt bei 13-15ms.

    Was auch zeigt daß der kostenlose Router funktioniert.

    Pixel 4a5g ex ePlus

    Vodafone CabelMax 1000.

    2 Mal editiert, zuletzt von BlauerEnzian2 ()

  • GigaCable Max wieder für 39,99€


    Der GigaCable Max bietet eine Internet-Flatrate mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde im Download und 50 Megabit pro Sekunde im Upload. Ebenfalls enthalten ist eine Telefonie-Flatrate in alle deutschen Festnetze. Neukunden können den Tarif vom 13. Februar bis 09. Mai über alle Vertriebskanäle buchen – vorausgesetzt, einer der über 22 Millionen mit Docsis 3.1 aufgerüsteten Kabel-Glasfaser-Anschlüsse ist am Wohnort verfügbar (Verfügbarkeitscheck). Und auch Bestandskunden können in den GigaCable Max wechseln – und zwar jederzeit aus einem günstigeren oder zum Ende der Mindestvertragslaufzeit aus einem teureren Festnetz-Tarif.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Ich habe heute in den 1000er Max Tarif gewechselt zu 39,99 Euro und alles läuft sehr gut.

    Der Vodafone Speedtest zeigt 1064 Mbit/s Download und 52 Mbit/s Upload.

    Der Speedtest der Breitbandmessung zeigt 980 Mbit/s Download und seltsamerweise nur 5 Mbit/s Upload.

    Warum dieser geringe Upload angezeigt wird weiß ich nicht. Ich habe es mehrmals probiert.

    Als Router habe ich die alte Vodafone Station mit Wifi 5. Ob es was bringt auf die neue Wifi 6 Station zu wechseln weiß ich nicht.

    Wahrscheinlich nicht.

    Als Verbindung zum PC habe ich ein Lan Cat 5e Kabel.

    Unsere Hausverkabelung wurde 2017 komplett erneuert und jede Wohnung hat ein eigenes Kabel vom Keller bis zur Multimedia Dose.

    Jetzt hat die Telekom angeboten Glasfaser bis in die Wohnungen zu legen. Die Hausgemeinschaft würde das nichts kosten.

    Ich bin eher dagegen. Die wollen ja auch ihre teuren Tarife verkaufen.

    Ich aber würde bei Vodafon bleiben.

    Pixel 4a5g ex ePlus

    Vodafone CabelMax 1000.

  • Jetzt hat die Telekom angeboten Glasfaser bis in die Wohnungen zu legen. Die Hausgemeinschaft würde das nichts kosten. Ich bin eher dagegen. Die wollen ja auch ihre teuren Tarife verkaufen.

    Problem ist, wie man später an Glasfaser kommt, wenn man es dann doch will. XGS-PON steht bereits vor der Tür – das zehnfache DEines jetzigen. Daher heißt für Viele die Strategie, dass Du den kleinsten Glasfaser-Tarif buchst (oft nur auf Nachfrage: ~300 Mbit/s) und nach der Mindestvertragslaufzeit wieder kündigst. Dadurch hast Du Glasfaser liegen und kannst Dich dann irgendwann, wenn die Tarife (und die Internet-Peerings) endlich mal attraktiv sind, um-entscheiden.

  • Komisch, ich bekomme den Cable Maxc 1000 Tarif nicht angeboten, bei meinem 500er Tarif steht ich hätte schon den besten Tarif.

    Logge ich mich aus und checke die Verfügbarkeit ist bei mir der 1000er verfügbar. Sieht so als als würden nur Neukunden den Tarif bekommen.

    Hat schon jemand mit bestehenden Tarif die 1000er Leitung für dauerhaft 39,99€ bekommen?

    Wenn Null besonders groß ist, ist es fast so groß wie ein bisschen Eins.

  • Komisch, ich bekomme den Cable Maxc 1000 Tarif nicht angeboten, bei meinem 500er Tarif steht ich hätte schon den besten Tarif.

    Logge ich mich aus und checke die Verfügbarkeit ist bei mir der 1000er verfügbar. Sieht so als als würden nur Neukunden den Tarif bekommen.

    Hat schon jemand mit bestehenden Tarif die 1000er Leitung für dauerhaft 39,99€ bekommen?

    Yepp!

    Am 13.03.20 CableMax 500 abgeschlossen

    am 10.08.21 kostenfrei auf CableMax 1000 "upgegradet" (gleichzeitig nachgefragt ob die Umstellung DSlite >DS möglich wäre; war auch kein Problem)

    war keinerlei Problem!


    Natürlich kann Vodafone die Vorraussetzungen aber jederzeit ändern....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!