Telefon-Treff

 

Suchen | Registrieren | Kalender | Mitglieder | Hilfe | Regeln | Handydatenbank | Twitter | Impressum | Abmelden
Telefon-Treff > Offtopic > Geplauder > Schwarze Rücklichter am PKW, eine Frage
Gehe zu:
 
Dieses Thema durchsuchen:
 
TT-Premium-Account: Forum ohne Werbung und Platz für 1000 Nachrichten im Postfach? Informieren und bestellen!
Seiten (9): « 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema    Antworten
victor ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 03:32
Profil von victor anzeigen victor eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von victor finden Füge victor zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
victor

Senior Profi

Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 1813

@ gumi

Ich fahre einen alten Renault 4 von '85 ; der hat auch keine Nebelschlußleuchte, na und? Beim letzten TÜV-Termin hat das jedenfalls keiner bemängelt...............
Ich meine hier gilt der Bestandsschutz. Wer ab Werk eine Nebelschlußleuchte am Auto hat (oder eben hatte!), dann muß diese Leuchte auch funktionieren. Wer keine hat, braucht auch keine.

__________________
Paranoia strikes deep
into your life it will creep
it starts when your always afraid
you step out of line, the men come
and take you away
(stephen stills/ buffalo springfield "for what its worth" 1966)

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Paolo Pinkel ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 04:48
Profil von Paolo Pinkel anzeigen Paolo Pinkel eine Private Nachricht schicken  Besuche Paolo Pinkel's Homepage!  Mehr Beiträge von Paolo Pinkel finden Füge Paolo Pinkel zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Paolo Pinkel

Junior Profi

Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 375

Des hab ich doch ganz am Anfang schon mal gesagt:
Wenn das Auto vorher eine NSL hatte, dann muss es diese auch beibehalten.
Und auch Rücklichter und Rückfahrscheinwerfer sind PFLICHT!, irgendwer hatte geschrieben das es nicht so wäre, Blödsinn.

Zum Thema Sicherheit: Lies dir mal Ergebnisse des ADAC durch, in denen 10-15Jahre alte Auto gecrasht wurde, die verlieren bis zu 45% Ihrer ursprgl. Crash-Sicherheit und je älter und je mehr km ein auto hat umso eklatanter wird dies.

Und träumen werde ich von einem W124 sicherlich nicht mehr.
Ich hatte mal einen Jahr lang einen E400 (Facelift W124)
und bin mit meinem heutigen Audi ganz zufrieden.

Geändert von Paolo Pinkel am 29.06.2003 um 04:55

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Paolo Pinkel ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 04:55
Profil von Paolo Pinkel anzeigen Paolo Pinkel eine Private Nachricht schicken  Besuche Paolo Pinkel's Homepage!  Mehr Beiträge von Paolo Pinkel finden Füge Paolo Pinkel zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Paolo Pinkel

Junior Profi

Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 375

Zitat:
Original geschrieben von gumi
@UHT:

und was ist es für ein Auto, wenn man fragen darf? Rückfahrscheinwerfer oder -leuchten sind bis heute keine Pflicht....


Wie kommst du darauf?

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

*Hirschi* ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 07:04
Profil von *Hirschi* anzeigen *Hirschi* eine Private Nachricht schicken  Besuche *Hirschi*'s Homepage!  Mehr Beiträge von *Hirschi* finden Füge *Hirschi* zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
*Hirschi*

Junior Guru

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 2572

Meine Güte, hier kämpft ja jeder gegen jeden!
Ich habe das immer so gehandhabt: Katzenaugen ankleben (für die Polizei), und wenn ein TÜV-Termin ansteht, einfach solange die Original-Rückleuchten wieder einbauen!

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Joe2 ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 12:39
Profil von Joe2 anzeigen Joe2 eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Joe2 finden Füge Joe2 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Joe2

Profi

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 841

Zitat:
Original geschrieben von victor
@ gumi

Ich fahre einen alten Renault 4 von '85 ; der hat auch keine Nebelschlußleuchte, na und? Beim letzten TÜV-Termin hat das jedenfalls keiner bemängelt...............



Renault 4 & TÜV??
Da der Platz für Anmerkungen auf den Mängelbericht begrenzt ist, muss man eben Prioritäten setzen

SCNR

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

UHT ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 12:49
Profil von UHT anzeigen UHT eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von UHT finden Füge UHT zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
UHT

Profi

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 798

Ich habe einen 2er Polo!
Ab 91 ist eine Nebelschlußleuchte Pflicht! Wenn dein Auto vor BJ91 ist und du eine Nebelschlußleuchte hast, kannst du diese auch wieder wegbauen!
Beim Polo war das z.B. mehraustattung! Es kann dir also keine nachweisen ob du jemals eine hattest oder nicht!

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Merlin55 ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 13:08
Profil von Merlin55 anzeigen Merlin55 eine Private Nachricht schicken  Besuche Merlin55's Homepage!  Mehr Beiträge von Merlin55 finden Füge Merlin55 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Merlin55

Senior Profi

Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 1635

Hey!


Also - damit mal etwas Licht in´s Dunkel kommt:

Die Nebelschlussleuchte ist tatsächlich "erst" ab 1991 Pflicht! Habe nämlich selbst einen Chevrolet Beretta, Baujahr 1989, der in Deutschland erstmal 1991 zugelassen wurde! Beim letzten TÜV wurde die fehlende Nebelschlussleuchte bemängelt! Mein Argument, von wegen der Wagen ist Baujahr 1989 und benötigt daher keine NSL zählte nicht! Das einzige gültige ist die Erstzulassung! Und da war mein Wagen nunmal 1991...

Nu zu den Nachrüstleuchten: vor ein paar Jahren war es tatsächlich nötig, eine NSL nachzurüstgen (vorausgesetzt das Fahrzeug ist nach oder in 1991 zugelassen)! Mittlerweile gibt es auch Nachrüstrückleuchten mit integrierten NSL! Da fällt natürlich die zusätzliche Montage weg.

Reflektoren waren und sind leider weiterhin Pflicht bei anderen, als den originalen Rückleuchten!

Ist auch genau einer der Hauptpunkte, warum ich diese bunten Nachrüstrückleuchten nicht mag. Die optische Verschönerung durch andere Rückleuchten, wird durch die hässlichen Zusatzrefelktoren mehr als zerstört!
Ausserdem finde ich, dass diese Rückleuchten einfach nur nachgerüstet aussehen! Jeder sieht gleich auf den ersten Blick, was anders ist!
Stehe eher auf dezent modifizierte Fahzeuge! Ich sage es immer so - wenn meine Mom ein originales und ein getuntes Fahrzeug sieht, sagt das das getunte besser aussieht und nicht sagen kann was eigentlich anders ist, dann ist der Wagen gut zurecht gemacht!
Ausserdem gibt es doch so viele gut gemachte Nachrüstrückleuchten! Z. B. einfach in rot / weiss oder rot / schwarz! Eben so, wie es häufig auch nach ´nem Facelift in der Serie verbaut wurde (z. B. bei BMW)!
Das originale Rückleuchten mit gelben Blinkern und so nicht besonders toll aussehen, der Meinung bin ich ja auch! Aber etwas hässliches gegen was anderes hässliches austauschen... Na ja - wie gesagt: ist meine Meinung! Und Geschmäcker sind verschieden - und das ist ja auch gut so!

Bis denn...


Bye, Markus.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

victor ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 15:35
Profil von victor anzeigen victor eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von victor finden Füge victor zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
victor

Senior Profi

Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 1813

@ Joe2

Ja wie recht du doch hast.....
Aber das war vor 2 Jahren, nächste Woche ist wieder TÜV fällig. Mal sehn was das gibt. Aber wenn es nicht auf Anhieb geht, dann wird eben was dran getan!

@ UHT

mit dem Rückfahrscheinwerfer ists dasselbe: wen ab Werk keiner dran war, braucht man auch keinen. Nur wenn ab Wermk vorhanden muß er funktionieren!

__________________
Paranoia strikes deep
into your life it will creep
it starts when your always afraid
you step out of line, the men come
and take you away
(stephen stills/ buffalo springfield "for what its worth" 1966)

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Benz-Driver ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 18:39
Profil von Benz-Driver anzeigen Benz-Driver eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Benz-Driver finden Füge Benz-Driver zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Benz-Driver

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8814

Zitat:
Original geschrieben von Paolo Pinkel
Und träumen werde ich von einem W124 sicherlich nicht mehr.
Ich hatte mal einen Jahr lang einen E400 (Facelift W124)
und bin mit meinem heutigen Audi ganz zufrieden.


Das glaube ich kaum!

Entweder hattest Du einen 400E oder einen E420...

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Paolo Pinkel ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 18:47
Profil von Paolo Pinkel anzeigen Paolo Pinkel eine Private Nachricht schicken  Besuche Paolo Pinkel's Homepage!  Mehr Beiträge von Paolo Pinkel finden Füge Paolo Pinkel zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Paolo Pinkel

Junior Profi

Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 375

Nope E400 ... das Facelift war nachträglich.
Hat ein Schweinegeld gekostet gehabt.

Wobei ich dazu sagen muss, das der ältere Herr dem der Wagen zuvor gehört hatte, dies alles hatte machen lassen. Ich hab nur die Rechnungen gesehn.

Geändert von Paolo Pinkel am 29.06.2003 um 18:55

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Benz-Driver ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 19:49
Profil von Benz-Driver anzeigen Benz-Driver eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Benz-Driver finden Füge Benz-Driver zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Benz-Driver

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8814

Zitat:
Original geschrieben von Paolo Pinkel
Nope E400 ... das Facelift war nachträglich.
Hat ein Schweinegeld gekostet gehabt.

Wobei ich dazu sagen muss, das der ältere Herr dem der Wagen zuvor gehört hatte, dies alles hatte machen lassen. Ich hab nur die Rechnungen gesehn.


Das Problem ist nur...es gab nie einen E400!

http://www.ollihart.de/mercedes/pkw...t.php?main=w124

mit besten Grüßen,
Oliver

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

SunnyStar ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 19:51
Profil von SunnyStar anzeigen SunnyStar eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von SunnyStar finden Füge SunnyStar zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
SunnyStar

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 9349

Zitat:
Original geschrieben von Benz-Driver
Das Problem ist nur...es gab nie einen E400!

http://www.ollihart.de/mercedes/pkw...t.php?main=w124

mit besten Grüßen,
Oliver
Stimmt, es war wahrscheinlich ein 400 E.

Alex.

__________________
Apple iPhone 5S | 16GB | Gold
Apple iPad Mini Retina | 16 GB | Silber

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Paolo Pinkel ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 20:02
Profil von Paolo Pinkel anzeigen Paolo Pinkel eine Private Nachricht schicken  Besuche Paolo Pinkel's Homepage!  Mehr Beiträge von Paolo Pinkel finden Füge Paolo Pinkel zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Paolo Pinkel

Junior Profi

Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 375

Zitat:
Original geschrieben von SunnyStar
Stimmt, es war wahrscheinlich ein 400 E.

Alex.


Schwer von Begriff?

Es war ein E400, weil der 400 E vom Vorbesitzer umgebaut wurde, weil kurz nach der Auslieferung seines 400 E, die Facelift Modelle vorgestellt wurde. Und er kein "altes Modell" fahren wollte.

Was ist daran so schwer zu kapieren?

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Benz-Driver ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 20:08
Profil von Benz-Driver anzeigen Benz-Driver eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Benz-Driver finden Füge Benz-Driver zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Benz-Driver

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8814

Zitat:
Original geschrieben von Paolo Pinkel
Schwer von Begriff?

Es war ein E400, weil der 400 E vom Vorbesitzer umgebaut wurde, weil kurz nach der Auslieferung seines 400 E, die Facelift Modelle vorgestellt wurde. Und er kein "altes Modell" fahren wollte.

Was ist daran so schwer zu kapieren?


Nein, es war kein E400, weil den gab es nie. Es war ein 400E, auf den einfach die andere Motorhaube, die anderen Scheinwerfer und der andere Heckdeckel montiert wurde. Doch dann ist es auch nur ein umgebauter 400E und kein E400, weil den gab es, wie bereits mehrfach gesagt, nicht. Das Nachfolgemodell ab '93 hieß E420. Es gab nur einen 400E und einen E420 als Nachfolger ebendesselben. Die Bezeichnung E400 gab es nie.

Alles klar jetzt?

mfg,
Oliver

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

SunnyStar ist offline Alter Beitrag 29.06.2003 20:09
Profil von SunnyStar anzeigen SunnyStar eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von SunnyStar finden Füge SunnyStar zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
SunnyStar

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 9349

Ganz abgesehen davon, kannst Du Dir Beleidigungen jeglicher Art gegen andere User hier in diesem Forum sparen !

Alex.

__________________
Apple iPhone 5S | 16GB | Gold
Apple iPad Mini Retina | 16 GB | Silber

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Alle Zeitangaben in WEZ +1 Stunde. Es ist 09:54 Uhr. Schliessen   Antworten
Seiten (9): « 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Druckbare Version zeigen | Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

Gehe zu:
 

Telefon-Treff > Offtopic > Geplauder > Schwarze Rücklichter am PKW, eine Frage

Forum Regeln:
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ausgeschaltet
vB Code ist angeschaltet
Smilies sind angeschaltet
[IMG] Code ist angeschaltet
 

Partner-Forum: BMW-Treff
 Archiv
Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de